headerphoto
Der Schnüffelmarkt

Der Schnüffelmarkt:


Nummerierung keine Hausnummern!

Geschäfte und Inhaber:  Bestand 1945:


1: Kolonialwarenhandel und Restaurant  Inhaber: Georg Potrek

2: Klempnerei A. Kretschmann

3: Frisör Johann Ehlert (ehemals Handarbeitsgeschäft Sonnenstuhl)

4: Schuhgeschäft Adolf Doepner

5: Fischgeschäft Losigkeit

7: Reisebüro KdF (Kraft durch Freude) (vorher: Wäscherei Berta Warschun; davor: Bäckerei Thal)

8: Uhrmacherei  Herbert Schwanke

9: Blumengeschäft Martha Berndt

10: Hebamme Luise Knorr

11: Kreishandwerkerschaft und Tischlerei Rudolf Gronau
12: Frisör Albert Schulz Stadtplan gefertigt aus der Erinnerung von Ursulla Kunkel und Alfred Gudd

13: Gerhard Bubber 1998 (vorher: Schönfeld, davor Bäckerei E. Schmidt)

66: Adler Drogerie und

67:  Schuhgeschäft und Sattlerei  Königliche privilegierte Apotheke (1747)  F. Arndt Inhaber Hans-Otto Mertens

68: Uhrmachergeschäft  Ernst König

69: Elektrohandel  Gerhard Rentel

70: Gemüse- Wild- und Geflügelhandlung

71: Fleischerei Julius Marter Julius Opalka (ehemals: Strehlau und Kraska, Bäckerei)

72: Landwirtschaftlicher Frauenverein

73: Wohnhaus Erwin Pahlke (ehemals: Samenhandlung Fritz Flamming) Eigentümer:  Flamming 

75: Wohnhaus der Familie Hübner

76: Wohnhaus der Familie Preuß

77: Kreissparkasse Heiligenbeil -   im Haus des ehemaligenHaushaltswaren- und Porzellangeschäftes Direktor Eduard Bönigk

Gustav Bardischewski (davor Direktor Seidel, davor Direktor Doktor Ausländer)

78: Kolonialwarengeschäft  August Adloff  mit Weinstube (ehemals Fritz Nickel)

79: Hotel Haus Wiens Inhaber Hermann Guda (ist nicht korrekt, das Hotel lag an der  Klosterstraße)

80:  Fleischerei Hermann Schemmerling

81: bis 1937 Feinkost- und Delikatessengeschäft  Herbert Dreher dann Soldatenheim der  MG 9 und Flack 31

82: Blumengeschäft  Ernst Riemer

83: Reisebüro „Kraft durch Freude“ (KdF) (ehemals Frisörgeschäft Johann Ehlert)

Anmerkung:  siehe Nr. 3 und 7 - es kam zu Geschäftsumzügen, wobei ein Datum nicht bekannt wurde.  
84: Kaiser’s Kaffeegeschäft (ehemals Zigarrenhandlung Erich Reuter)

85: Porzellan- und Haushaltswarengeschäft  Gustav Bardischewski (ehemals Kürschnerei und Hut- u. Mützenmacher Radtke)

86: Manufakturwarengeschäft (Textilien) Adolf Doepner

87: Eisenwarengeschäft G. Wiens Nachfolger des Ernst Bohlius (ein ehemaliges Lebensmittelgeschäft des Hugo Thimm)

88: Bierstube (Gasthaus) Ernst Bohlius

89: Bäckereigeschäft  Willy Schröder

90:  Kolonialwarengeschäft Eduard Wohlgetan

91: Schneidereigeschäft O. Losigkeit


Entnommen aus dem Nachlass von Ursula Kunkel



 

Wer ist online

Wir haben 66 Gäste online

Schriftgröße

Besucherzähler

524246
HeuteHeute271
Diese WocheDiese Woche3259
InsgesamtInsgesamt524246
Highest 27.06.2017 : 875